Böhmisches Kristall günstig

Böhmisches Kristall – die besten Böhmisches Kristall jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Böhmisches Kristall und freust dich auf Kristall-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Böhmisches Kristall-Seite im Netz, die dabei hilft, Kristalle zu kaufen und eben auch die Böhmisches Kristall-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Böhmisches Kristall kaufen – kein Problem mit kristall-held.de

Wir sind kein Böhmisches Kristall Testportal. Wenn du nach Kristall Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kristalle suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Böhmisches Kristall-Preisvergleiche und Kristall Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Böhmisches Kristall Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim perfektem Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Kristall Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Böhmisches Kristall Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Kristalle nur bei einem Böhmisches Kristall Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Kristall Suche.

Abseits der Böhmisches Kristall-Produkte Bestellung. Iim Internet Kristalle finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Böhmisches Kristall-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kristalle, findet man sicher die richtigen Böhmisches Kristall Ideen. Kommen wir nun zu unseren Böhmisches Kristall – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Böhmisches Kristall – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Böhmisches Kristall Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei kristall-held.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Kristalle aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kristall-held.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Kristall finden wirst.

Böhmisches Blut
Ein neuer Fall für Bernie Gunther! September 1941: Reinhard Heydrich, Polizeigeneral und stellvertretender Reichsprotektor in Böhmen und Mähren, lädt Bernie Gunther zu einem geselligen Wochenende in sein Landhaus bei Prag ein. Bernie bleibt keine Wahl, eine Absage an seinen Chef wäre gefährlich. Doch dann wird eine Leiche in einem von innen verschlossenen Zimmer gefunden. Bernie muss den Täter finden – schnell, denn ein Mann wie Heydrich kann einen ungelösten Mordfall nicht auf sich sitzen lassen …
Böhmisches Blut
September 1941. Die Lebensmittelrationierung, die Angriffe der englischen Luftwaffe, die nächtliche Ausgangssperre - all das macht das tägliche Leben in der deutschen Reichshauptstadt Berlin alles andere als angenehm. In der vom Krieg geschüttelten Stadt treiben zudem Mörder und tschechische Terroristen ihr Unwesen. Aber für Bernie Gunther ist die Arbeit im Morddezernat der Kripo am Alexanderplatz nach den Schrecken der Ostfront beinahe Erholung. Leider muss er alles stehen- und liegenlassen - auch seine hübsche Kneipenbekanntschaft -, als sein alter Chef Reinhard Heydrich, inzwischen stellvertretender Reichsprotektor in Böhmen und Mähren, ihn nach Prag beordert. Dort soll er ein Wochenende in dessen Landhaus verbringen. Neben Heydrich geben sich dort zahlreiche andere unangenehme Persönlichkeiten aus SA und SS ein Stelldichein. Doch dann wird eine Leiche in einem von innen abgeschlossenen Zimmer gefunden, und Bernie muss den Täter finden. Und er muss es schnell tun, denn Heydrich kann einen ungelösten Mordfall nicht auf sich sitzenlassen ...
Ein böhmisches Dorf
Forschungsarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geschichte des Dorfes und Landgutes Radimovice (deutsch: Radlowitz) in Westböhmen. Von dem Zeitpunkt der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes bis in die Gegenwart. Mit diversen Abbildungen, meist durch den Autor. Es werden die adeligen Grundbesitzer aufgeführt und 13 ihrer Wappen.
Rolf Böhm Böhmische Schweiz 1:40.000
Wanderkarte Böhmische Schweiz, Schneeberg - Prebischtor - Hohenleipa - Balzhütte Der Titel wurde umfassend aktualisiert und enthält jetzt auch den Trekkingpfad Forststeig Elbsandstein. Bücher & Karten
Böhmischer Adel
Über Adelsfamilien herrschen in der Öffentlichkeit vielfach verzerrte, widersprüchliche und unvollständige Ansichten. Sie sind von nostalgischer Sicht verklärt oder glorifiziert. Die Frage aber, wie es etwa dem böhmischen Adel nach dem Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie erging, wurdeselten gestellt.Lobkowicz – Mensdorff-Pouilly – Borek-Dohalsky – Schwarzenberg – Kinsky – Schlik – Sternberg – Czernin – Strachwitz – von Bubna und Lititz – Wratislaw – Hruby und Gelenj – klingende Namen großer böhmischer Adelsgeschlechter, deren Schicksale während der politischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts vielfach unbekannt geblieben sind. Der Publizist und Fotograf Vladimír Votýpka hatte noch in kommunistischer Zeit im Rahmen einer Recherche über denkmalgeschützte Objekte in Böhmen und Mähren die Möglichkeit, hinter die Kulissen der herrlichsten Schlosseinrichtungen zu blicken, wohin ansonsten nur ganz wenige Besucher gelangen. Was er entdeckte waren zahlreiche Kunstgegenstände, historische Möbel und ganze Bibliotheken, die jahrhundertelang sorgfältig gepflegt worden waren, sich nun aber in chaotischem Zustand befanden. Er begann die Geschichte der ehemaligen Bewohner, der adeligen Familien, aufzuschreiben. Es gelang ihm dabei, wichtige Vertreter des böhmischen Adels ausfindig zu machen und die politisch und persönlich so stark bewegten Jahre gemeinsam mit ihnen zu rekonstruieren.
Böhmische Küche
Böhmen kocht … … und wie! Die böhmische Küche ist legendär. Das Beste aus den „böhmischen Töpfen“ finden Sie in diesem Kochbuch. Böhmisches Bierfleisch, Prager Schinken im Brotteig, Gänsebraten, Wild oder Südböhmischer Karpfen – schon bei der Aufzählung nur einiger Gerichte des Buches „Böhmische Küche“ läuft einem das sprichwörtliche Wasser im Munde zusammen. Kein Wunder, die böhmische Küche gilt ja nicht umsonst als „Mutter aller mitteleuropäischen Küchen“ – bekanntlich hat sie auch die Wiener Küche stark beeinflusst; ihre Rezepte sind herzhaft, traditionell, einfach und trotzdem unerreicht schmackhaft – mit einem Wort, sie sind klassische Hausmannskost. Der mehrfach ausgezeichnete Kochbuchautor Gerd Wolfgang Sievers hat mit seiner tschechischen Kollegin wieder tief in den Töpfen gekramt und viele schmackhafte Gerichte, die wir noch aus „Omas Zeiten“ kennen, aufbereitet. Natürlich dürfen die bekannten Knödel in all ihren Variationen nicht fehlen, kräftige Suppen und Eintöpfe machen – typisch böhmisch – Lust auf ein Bier, zu dem unterschiedliche Schmankerln gereicht werden. Wer dann noch kann, wird mit den wunderbaren Mehlspeisen Böhmens verwöhnt … Neben dem umfangreichen Rezeptteil wird dieses Buch mit Schaukästen zu den wichtigsten böhmischen Produkten wie Znaimer Gurken, Prager Schinken oder Pilsner Bier und mit einem kleinen Streifzug durch typisch böhmische Lokale in Prag und anderen tschechischen Städten, abgerundet. Die Autoren: Gerd Wolfgang Sievers, gelernter Koch und studierter Publizist, hat im Leopold Stocker Verlag bereits vielbeachtete Kochbücher veröffentlicht (z. B. Schnelle Küche für Genießer, Ausseerland-Kochbuch, Apfelland-Kochbuch, Fleisch einkochen, Kaiserliche Küche). Sein „Genussland Österreich“ wurde mit dem World Cookbook Award als „weltbestes Kochbuch“ ausgezeichnet. G. W. Sievers arbeitet in Wien, im Burgenland und in Italien (Friaul). Sassi Z. Horinek, geb. in Mähren (CZ) absolvierte die Hotelfachschule und lebt seit fast 20 Jahren in Kittsee. Sie hat eine Cateringfirma und verwöhnt ihre Gäste mit ihrer „innovativen Monarchieküche“. Fernsehköchin im slowakischen Fernsehen, entwickelt Rezepte für diverse slowakische Zeitschriften, Jurorin bei diversen Foodfestivals.
Böhmen böhmisch
Liebe und Hass zu Prag liegen für Peter Demetz nah beieinander. 1948 musste der heute in den USA lebende Wanderer zwischen den Sprachen unter lebensgefährlichen Umständen seine Stadt verlassen. Böhmen - seiner Heimat - widmet er nun seinen neuen Essayband. Inwieweit lässt das Nebeneinander verschiedener Sprachen und Ethnien ein tschechisches Nationalitätsbewusstsein zu? Welche Rolle spielt Literatur? Und wie wird damit während eines politischen Ausnahmezustandes umgegangen? In zehn Variationen geht Demetz den Zusammenhängen zwischen Politik und Literatur auf den Grund. Lehrreich und erhellend, ohne jemals belehrend zu sein.
Der böhmische Samurai
1896 kehrt Heinrich Graf Coudenhove-Kalergi mit seiner japanischen Ehefrau Mitsuko und den beiden Söhnen Richard und Johannes aus dem diplomatischen Dienst in Japan zurück. Jahre später findet sich Johannes in einem tschechischen Internierungslager wieder, durch die 'Beneš-Dekrete' hat die Familie alles verloren - nur nicht ihre große Geschichte. Und so beginnt 'Graf Hansi' zu erzählen … Im Schicksal der Familie Coudenhove-Kalergi begegnen einander kosmopolitisches Denken und provinzieller Nationalismus, fernöstliche und mitteleuropäische Kultur, und die glamouröse Ära der Jahrhundertwende-Aristokratie trifft auf die neuen Zeiten von Technik und Fortschritt. Mit leichter Hand erzählt Bernhard Setzwein die Geschichte dieser ungewöhnlichen Familie an der Schwelle vom alten zum neuen Europa - geistreich, lebendig und höchst unterhaltsam.
Ein böhmischer Urlaub
Der Roman ist nur für Jugendliche ab 16 Jahre geeignet. Dieser Roman spiegelt eine wahre Handlung wieder. Sie handelt in Böhmen, in der Zeit des Kalten Krieges. Es geht um die einfachen und naturverbundenen Menschen auf dem Lande und um eine Flucht eines DDR- Spitzensportlers an der Grenze von Böhmen zu Niederbayern. Ganz genau gesagt an der Grenze bei Schachten. Wir erlebten Jahre, die wir niemals im Leben durchleben wollten.Der Eiserne Vorhang hatte unser Deutschland geteilt und zerrissen. Widrige Umstände, gewaltige Unwetter verschieben den Fluchtplan meines Freundes. In einer kleinen Stadt in Böhmen wird eine Liebesbeziehung wieder aktiviert, sie hatte beide im Liebestaumel etwas blind gemacht. Sie war eine schöne reife Frau, beide genießen das Liebesleben über zwei Wochen lang, auch etwas jenseits der Vernunft, aber so spielt das gemeine Leben. Sie kann seinen Fluchtplan nicht abwenden, weil sie ihn nicht kennt. Die Einheimischen warnten vor den Minenfeldern, es gab immer wieder tödliche Vorfällen, aber mein Freund nimmt sie nicht sehr ernst, er überhört die Tatsachen. Am Tage ist er auf Beobachtungsposten am Grenzzaun und abends macht er die Wirtin glücklich. Beide fühlten sich wohl wie im Paradies verschlagen. Der Freiheitsgedanke hatte sich in seinem Kopf eingebrannt, das war keine Modeerscheinung bei den Menschen in der DDR und im Ostblock. Am Fluchtabend hatte er sich schon durch drei Zäune durchgeschnitten, alles war bisher gut gegangen. In der Ferne, im abendlichen Nebel erkennt er schon einen Bauernhof in Schachten, im gelobten Bayern, dass trieb ihn fast in den Wahnsinn. Nach einigen Sekunden sieht er ein gelbes Schild, er kann es nicht glauben, ein Minenfeld. ISBN 978-1-4461-9284-9
Böhmische Schweiz 1 : 40 000
Gebiet: Nordrand - Staatsgrenze, Südrand - Libouchec (Königswald) - Décín (Tetschen - Bodenbach), Westrand - Petrovice (Peterswald), Ostrand - Ceská Kamenice (Böhmisch Kamnitz) - Studeny (Kaltenbach), Nebenkarte: Khaatal bis Wolfsberg und Zeidler. Inhalt: Markierte Wanderwege, nichtmarkierte Hauptwanderwege, Gaststätten vollständig. Klettergipfel, Höhlen, Quellen, Aussichtspunkte etc. sofern bedeutsam. Fels- und Geländedarstellung mit Höhenlinien, Schummerung und Bergstrichen. Ausführliches tschechisches und deutsches Ortsnamengut. Kartenart: Wanderkarte in Übersichtsmaßstab 1: 40 000 (1 km = 2,5 cm). Bearbeitung: Nach der Natur bearbeitet 1992, 1993. Einzelne Nachträge 2001, 2011, 2017
Philip Kerr - Böhmisches Blut - Preis vom 24.02.2021 06:00:20 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Wunderlich, Publisher: Wunderlich, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 480, publicationDate: 2014-01-17, releaseDate: 2014-01-17, authors: Philip Kerr, translators: Juliane Pahnke, languages: german, ISBN: 3805250428
Philip Kerr - Böhmisches Blut - Preis vom 24.02.2021 06:00:20 h
Binding: Taschenbuch, Label: rororo, Publisher: rororo, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 496, publicationDate: 2015-06-26, authors: Philip Kerr, translators: Juliane Pahnke, languages: german, ISBN: 3499259672
Eine böhmische Serenade
Ferdinand Hrdlicka, Archivoberrat in der Stadtarchiv-Bibliothek, kann die historischen Fakten des Dreißigjährigen Krieges wie die der Weimarer Republik umfassend erklären und er legt größten Wert auf ein geordnetes Leben. Kaum hat ihn seine Frau Antonia verlassen, gerät sein Leben aus den Fugen. Als sie schließlich zurückkommt, kehrt damit die Beschaulichkeit aber nicht wieder ein. Antonia wird von ihrer Tante das Restaurant Treibsand übernehmen, und so steht auch für Ferdinand Hrdlicka eine berufliche Veränderung an. Es sind schließlich die Erfahrungen von Liebe und Freundschaft, die ihn lehren, sein Los zu meistern. In diesem bunten Bilderbogen ergreifender Geschichten scheinen unterschiedliche Lebensentwürfe von Menschen auf, wie das Schicksal der dem Leben zugewandten Bertil, die nach Krieg, Vertreibung und Flucht aus Böhmen ihr Geschick in die Hand nimmt und in Argentinien neu beginnt, oder der Aufbruch, den Christiane Wordes in späten Jahren auf dem amerikanischen Kontinent wagt. Eine böhmische Serenade ist eine Erzählung, in der es um Abschied und Verzicht geht, um Neuanfang und Tapferkeit, vor allem aber um couragierte Unverzagtheit.
Böhmische Novellen
Die Serie 'Meisterwerke der Literatur' beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Dieser Band enthält die folgenden Novellen: Der letzte Deutsche von Blatna Die böhmische Handschrift
Das Beste aus der Böhmischen Küche
Die böhmische Küche bietet unzählige kulinarische Genüsse - von deftiger Hausmannskost über originelle Leckerbissen bis hin zu verführerischen Süßspeisen. Das bekannteste Gericht ist 'Knedlo, vepro, zelo', 'Knödel, Schweinefleisch, Kraut'. Doch auch einfache Speisen wie Topinky, Ertrunkene oder Schinkenfleckerl und Fischdelikatessen wie Karpfen in schwarzer Soße haben die Küche Böhmens weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt gemacht. Wild- und Geflügelgerichte, Mehlspeisen und Spezialitäten aus der Backstube tragen ebenfalls zur Vielfalt der Rezepte bei: Prager Ente, Buchteln, Palatschinken, Kolatschen und der traditionelle Weihnachtsstriezel garantieren erlesene Gaumenfreuden. All diese Leckereien sind für Sie noch böhmische Dörfer? Dann ist es an der Zeit, dass Sie Liwanzen, Karlsbader Torte und Powidl am heimischen Herd erproben. Dieses Buch entführt Sie jedoch nicht nur auf eine kulinarische Reise, sondern bringt Ihnen mit Gedichten, Geschichten, Sprichwörtern und Bräuchen auch die böhmische Kultur näher.
Alena Bonn - Böhmisches Kochbuch. 180 Koch- und Backrezepte aus der böhmischen Küche - Preis vom 24.02.2021 06:00:20 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Matthaes, Publisher: Matthaes, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 223, publicationDate: 1993-01-01, authors: Alena Bonn, languages: german, ISBN: 3875166345
Lauter böhmische Dörfer
Wußten Sie, dass 'kunterbunt' von 'Kontrapunkt' kommt, 'Nikotin' von dem Botschafter Jean Nicot, 'Benzin' aber nicht von Herrn Benz? Quer durch die europäischen Sprachen erzählt der Hamburger Linguist Christoph Gutknecht aus seiner beliebten Radioserie die überraschendsten und vergnüglichsten Geschichten aus den 'böhmischen Dörfern' der Sprache.
Die böhmische Großmutter
Franz Schuberts Eltern stammten aus Mähren, Egon Schieles Mutter aus dem südböhmischen Krumau, beide Großväter Bruno Kreiskys waren Deutsch-Böhmen. Gustav Mahler ist in Iglau aufgewachsen, Sigmund Freud ist in Freiberg, Alfred Kubin in Leitmeritz zur Welt gekommen, Adalbert Stifter im Böhmerwald. Die Verbindungen des heutigen Österreich zum alten Böhmen, Mähren und Mährisch-Schlesien sind derart umfassend, dass sie ein eigenes Lexikon füllen könnten. Und doch ist dieses gewaltige Reservoir großer Geister, deren sich Österreich (mit Recht) rühmt, für viele von uns eine Terra incognita. Dietmar Grieser hat es unternommen, dieses 'ferne nahe Land' dem Leser auf seine unverwechselbare Art zu erschließen. Entstanden ist ein Lese- und Reisebuch der besonderen Art: voll von bewegenden Schicksalen, voll von Überraschungen, voll von grenzüberschreitender Nostalgie.
Der böhmische Herr Ferdinand
»A wenig a Tristesse, a wenig a Schmäh, oba ane Kultur«: So ließen sich die Lebensumstände wie der Seelenzustand der kaiserlichen Untertanen im Habsburger Reich beschreiben. Die morbid-charmante Historie der österreichisch-ungarischen Donaumonarchie bildet den zeitlichen Hintergrund des neuen Romans von Franz Spichtinger. Ferdinand Polschitz, den sie im südböhmischen Prachatitz achtungsvoll den böhmischen Herrn Ferdinand nennen, ist der Hauptprotagonist der facettenreichen Romanerzählung. Das österreichische Linz und das prunkvolle, ausgelassene Wien der Jahrhundertwende mit seiner spezifischen Lebensqualität, aber auch das böhmische Juwel Prag an der Moldau, vor allem aber der Böhmische Wald sind Stationen dieses an Metaphern und literarischen Miniaturen reichen Romans. Aus dem Reigen der Figuren stechen Anna Anzengruber, ein Gewächs aus dem »Mödlinger Pflanzgarten«, und die neureiche Jarmilla hervor, Witwe des früh verstorbenen Rittmeisters von Wesowitz, »ane ägyptische Potifar«, welche aus einfachen Verhältnissen in den niederen Adelsstand aufstieg. Der Autor legt einmal mehr einen erfrischenden, authentischen und sprachlich überzeugenden Roman vor.
Die böhmische Großmutter
Franz Schuberts Eltern stammten aus Mähren, Egon Schieles Mutter aus dem südböhmischen Krumau, beide Großväter Bruno Kreiskys waren Deutsch-Böhmen. Gustav Mahler ist in Iglau aufgewachsen, Sigmund Freud ist in Freiberg, Alfred Kubin in Leitmeritz zur Welt gekommen, Adalbert Stifter im Böhmerwald. Die Verbindungen des heutigen Österreichs zum alten Böhmen, Mähren und Mährisch-Schlesien sind derart umfassend, dass sie ein eigenes Lexikon füllen könnten. Und doch ist dieses gewaltige Reservoir großer Geister, deren sich Österreich (mit Recht) rühmt, für viele von uns eine Terra incognita. Dietmar Grieser hat es unternommen, dieses 'ferne nahe Land' dem Leser auf seiner unverwechselbare Art zu erschließen. Entstanden ist ein Lese- und Reisebuch der besonderen Art: voll von bewegenden Schicksalen, voll von Überraschungen, voll von grenzüberschreitender Nostalgie.
Wabenwürfel sind böhmischer Kristall in schwarzer und grauer Farbe Maske
Maske. Honeycomb cubes are bohemian crystal in black and gray color. Design & Illustration & Zeichnung. Von OuassimKS. hexagon, honeycomb, pattern, geometric, patterns, purple, green, ink, light, crystal, cube, cubism, cubes, illusion, gypsy, hippy,...
Böhmisches Reh Maske
Maske. Bohemian Deer. Design & Illustration & Malerei & Mixed Media. Von Wheimay. watercolor, deer, antler, poppy, poppies, flowers, decoration, flower, animal, wreath, head, bouquet, nature, floral, romance, boho, bohemian, wild, vintage, wildlife,...
Das Beste aus der Böhmischen Küche
Dörfler / Desserts & Süßspeisen / Kuchen & Torten
Böhmische Schweiz 1 : 40 000
Böhmische Schweiz 1 : 40 000:Schneeberg-Prebischtor-Hohenleipa-Balzhütte. Wanderkarte der Böhmischen Schweiz. 4. Auflage Rolf Böhm
Philip Kerr - Böhmisches Blut - Preis vom 24.02.2021 06:00:20 h
Binding: Taschenbuch, Label: rororo, Publisher: rororo, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 496, publicationDate: 2015-06-26, authors: Philip Kerr, translators: Juliane Pahnke, languages: german, ISBN: 3499259672
Bergverlag Rother Böhmische Schweiz
Rother Wanderführer Böhmische SchweizWild und ursprünglich ist die Natur in der Böhmischen Schweiz. Die Urlaubsregion liegt im tschechischen Teil des Elbsandsteingebirges und umfasst auch den nördlichsten Nationalpark von Tschechien. Die tiefen Sandsteinschluchten und die hoch aufragenden, sonnigen Felsriffe inmitten einsamer Wälder sind wahre Naturphänomene. Der Rother Wanderführer »Böhmische Schweiz und Böhmisches Mittelgebirge« führt mit 50 Wanderungen in diese Sandsteinwildnis und zu den nordböhmischen Vulkanbergen. Sämtliche Touren sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die berühmtesten Aushängeschilder sind wohl das gigantsiche Prebischtor und die Emundsklamm, außerdem der Marienfels, dessen Spitze ein kleiner Pavillon ziert. Stille, verwunschene Pfade führen zum Elbe-Canyon und auf die Tafelberge. Landschaftlichen Wahrzeichen sind die Porta Bohemica, die doppeltürmige Hasenburg und die hoch über der Elbe thronende Burg Schreckenstein. Sie inspirierten bereits die Maler der Romantik. Auch der von Goethe bestiegene Borschen, der kegelförmige Milleschauer und die einzigartigen Steppenberge im Westen sind in der Tourenauswahl enthalten, ebenso wie beschauliche Wanderungen durch Obsthaine und Blumenwiesen, zu mittelalterlichen Burgruinen und luftigen Aussichtstürmen. Zuverlässige Wegbeschreibungen, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile erleichtern die Orientierung. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlag bereit. Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und interessanten Naturphänomenen runden den Wanderführer ab. Autor Kaj Kinzel kennt sich im Elbsandsteingebirge und im Böhmischen Mittelgebirge bestens aus, denn schon seit frühester Kindheit wandert er in diesen wundervollen Gebirgen. Über 20 Jahre war er als Aktivreiseveranstalter und Wanderleiter auf beiden Seiten der deutsch-tschechischen Grenze unterwegs.  Bücher & Karten > Wanderführer
Böhmische Hirtenmesse
Die beliebte 'Böhmische Hirtenmesse' schuf der tschechische Kantor und Kompositionslehrer Jakub Jan Ryba (1765-1815) auf einen eigenen Text. Sie ist ein charakteristisches Beispiel tschechischer Musik im 18. Jahrhundert mit ihrer deutlichen Prägung durch das heimische Volkslied. Seit jeher berührt die poetische Schlichtheit und unmittelbare Wirkung, wie in diesem Werk die Geburt Christi in Rybas böhmische Heimat versetzt wird.
Die besten böhmischen Rezepte
So wie „anno dazumal“, zu Kaisers Zeiten, kommt man auch heute in die Tschechische Republik, um wohlschmeckende Spezialitäten zu genießen, seien es nun die verfeinerten Delikatessen aus den Weltkurorten Karlsbad, Marienbad und Franzensbad oder die rustikalen und herzhaften Eintöpfe aus dem Riesengebirge und Böhmerwald. Die besten Rezepte von damals und heute sind in diesem kleinen Büchlein angesammelt und auf eine Weise präsentiert, daß sie in jeder modernen Küche gerne nachgekocht werden. Wir wünschen Ihnen dabei gutes Gelingen und herzhaften Appetit, oder, wie man hierzulande sagt: „Dobrou chuť!“
Jan Hus und die böhmische Reformation
'Ein wahrer Böhme könne kein Hetzer sein'. Trotzdem erlitt Jan Hus den Flammentod. Justizmord oder Wortbruch eines Königs? Das Jubiläum 2015 gibt Anlass, dieser Frage nachzugehen. Weder Hus noch Sigismund handelte als einzelne Person; beide standen im Fluss einer historischen Entwicklung, der in diesem Buch nachgegangen wird. Zwei Jahre später, 2017, begehen die protestantischen Christen ihr Reformationsjubiläum. Welche Beziehungen bestehen zwischen Hus und Luther? Der Autor, Jahrgang 1931, arbeitete als Chemiker vier Jahrzehnte in der industriellen Forschung. In seiner Freizeitlektüre beschäftigte er sich mit Themen der Natur- und Kulturgeschichte, sowie der aktuellen christlichen Ethik. Bei den Studien zu seinem Buch 'Menschen um Luther' begegnete ihm auch der Vorreformator Hus und die Böhmische Kirche.